Astrid Leong (Deutsch)

Astrid Leong ist eine singapurische Prominente und eine der Hauptdarstellerinnen der Buchreihe von Kevin Kwan.

Inhalt

  • 1 Information
  • 2 Crazy Rich Asiaten
    • 2.1 Buch
    • 2.2 Film
  • 3 China Rich Girlfriend
    • 3.1 Buch
    • 3.2 Film
  • 4 Probleme mit reichen Leuten
    • 4.1 Buch
    • 4.2 Film
  • 5 Persönlichkeit
  • 6 Aussehen
  • 7 Wissenswertes

Informationen

Astrid Leong (Teo) ist eine schöne Frau und das jüngste Kind und einzige Tochter von Harry Leong und Felicity Young. Sie wird als „The Goddess“ bezeichnet und ist bekannt für ihre Schönheit und ihren tadellosen Sinn für Mode sowie für ihr Können mit Vintage-Marken und Couture-Armaturen. Ihre alte Peranakan-Familie, die Leongs, soll sogar noch reicher sein als die Youngs selbst. Sie steht ihrem Cousin Nicholas Young sehr nahe und ist eine der wenigen Figuren, die seine Freundin Rachel Chu freundlich behandelt.

Von Geburt an ist sie Mitglied zweier prominenter südostasiatischer Familien, der Leongs und der Youngs. Während ihrer Studienzeit war Astrid zunächst mit Charlie Wu verlobt, musste sich jedoch von ihm trennen, da ihre Eltern ihn nicht als geeigneten Ehemann betrachteten. Er war derjenige, der sie in die High Fashion einführte und dazu beitrug, ihren Sinn für Mode zu pflegen, weil ihre Eltern nicht so leichtfertig Geld ausgeben wollten.

Astrid war später mit dem ehemaligen Militäroffizier Michael Teo verheiratet und hat einen Sohn namens Cassian bei sich. Sie hatten zunächst eine gute Beziehung, obwohl Michael nicht an das Leben einer „reichen Person“ gewöhnt war, aber das änderte sich, nachdem Astrid einige Textnachrichten entdeckte, die zeigten, dass Michael sie betrog, was den Beginn ihrer Ehe markierte / p>

Seit dem Ende der Probleme mit reichen Menschen lebt Astrid derzeit mit ihrem Sohn und Freund Charlie Wu auf der Insel Palawan auf den Philippinen. Sie entwirft und fertigt jetzt Bio-Kleidung, während Charlie bei einem Einheimischen unterrichtet Schule.

Verrückte reiche Asiaten

Buch

Sie war 1986 zusammen mit Nick und Eddie in London.

Film

In Crazy Rich Asians wird Astrid Leong als modische Cousine von Nicholas Young vorgestellt. Sie ist eine hervorragende Freundin der L „Herme-Pierres, einer der größten Bankenfamilien Frankreichs. Sie ist eines der wenigen Mitglieder von Nicks Familie, die Rachel Chu offen und vollständig akzeptierte. Astrid ist mit einem Soldaten-Tech-Geschäftsmann namens Michael Teo verheiratet, der während des gesamten Buches ständig zu spät arbeiten muss. Nachdem Astrid versehentlich das Telefon ihres Mannes gepackt hat, findet sie einen Text von einer unbekannten Nummer, der darauf hindeutet, dass Michael sie betrogen hat. Sie wird extrem paranoid und untersucht, was sie über Michael kann. Sie findet bald heraus, dass er tatsächlich gelogen hat zu ihr und eine Geliebte zu sehen. Sie verbindet sich wieder mit ihrem Ex-Verlobten Charlie Wu, als sie sich auf der Verlobungsfeier von Nick und Rachel sehen.

China Rich Girlfriend

Buch

Sie befindet sich in einer Krise, weil Michael Teo das getan hat, was er getan hat. Sie fragt ihren Vater nach der Firma, die Michaels Startup gekauft hat. Ihr Vater gibt ihr Wissen weiter und sagt, dass es von einer Tochtergesellschaft von Charlie gekauft wurde. Sie war überrascht und merkt später, dass er es aus Liebe zu ihr getan hat Später, als sie Michael konfrontiert, sagt sie ihm, dass sie gehen will. Wütend greift Michael nach einer Stange und droht ihr, Cassian mitnehmen zu wollen. Sie eilt zu einer Magd und macht sich bereit zu gehen. Sie überzeugt Michael schließlich, sich zu beruhigen und sie, Cassian und das Dienstmädchen gehen.

Film

Probleme mit reichen Leuten

Buch

Sie war Er wurde von Michael für 5 Milliarden Dollar im Scheidungsverfahren erpresst. Er verbündete sich mit Isabel, indem er eine Kamera in Delphines Stofftier am Fußende des Bettes platzierte und sie und Charlie beim Geschlechtsverkehr festhielt. Es wurde öffentlich (wegen Isabel) und war sowohl für sie als auch für das Image ihrer Familie eine Schande und zwang sie zur Flucht. Sie versteckte sich schließlich auf der Insel Palawan auf den Philippinen.

Film

Persönlichkeit

Astrid gilt als die schönste und modischste Persönlichkeit und die bodenständigste in der jungen Familie. Sie ist freundlich, fürsorglich, süß, höflich, respektvoll, aufrichtig und rücksichtsvoll. Sie ist eine Geschäftsfrau, die sich für andere Geschäfte interessiert und immer als reif bekannt ist, wie Nick. Nachdem sie erfahren hat, dass ihr Ehemann Michael sie betrogen hat, tritt sie gegen ihn auf und lässt sich von ihm scheiden, indem sie sagt, dass sie es nicht kann Machen Sie ihn zu etwas, das er nicht ist. Astrid geht von ihm weg und beginnt mit Rachel und Nick zu feiern.

Aussehen

Astrid wird in dem Buch als zu prominent für einen Kiefer beschrieben Mädchen, Augen zu weit auseinander, eine zarte Nase, bienengestochene Lippen und welliges Haar.Sie wird oft als sehr hübsch oder modellhaft beschrieben.

Wissenswertes

  • Astrid ist die weibliche Version ihres Cousins Nick
  • Sie trägt aufgrund ihrer Schönheit und Kleidung oft Kleider und andere Outfits atemberaubendes Aussehen und charmante Persönlichkeit
  • Utensilien: Ihr Hut, ihre Ohrringe, ihre Sonnenbrille und ihre Handtasche
  • Ihr Alter soll 30 sein, was wahr sein könnte (sie ist 37 in Rich People Problems)
  • Sie liebt ihre Familie und ihren Sohn sehr.
  • Es ist bekannt, dass sie eine Stimme hat, die Honig und Butter auf Toast und tief und weich ist.
  • Astrid ist es die „Göttin“ in der jungen Familie

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.