Baby Brent Sardinen


Baby Brent Sardinen Konservenfabrik.

Baby Brent Sardines war das wichtigste Sardinen-Franchise von Swallow Falls und die größte Einnahmequelle der Insel. Das offizielle Maskottchen des Unternehmens war Baby Brent, dessen kindliche Niedlichkeit bei Verkäufen und Beliebtheit sehr hilfreich war.

Geschichte

Das offizielle Logo und Maskottchen des Unternehmens, Baby Brent.

In den ersten Jahren Das Unternehmen war sehr erfolgreich und brachte finanzielle Sicherheit nach Swallow Falls und in den Rest der Welt. Ihr Maskottchen, Baby Brent, wurde zur Ikone und Berühmtheit der Stadt.

Wie Kritiker behaupteten, wurden Sardinen von der Welt als überaus eklig eingestuft. Fast jeder auf der Welt erkannte, wie schlecht sie waren, und führte zu einem enormen Rückgang der Popularität von Sardinen weltweit.

Schließlich verlor das Unternehmen das Geschäft und wurde später endgültig geschlossen, was zu einer Sardinen-Depression führte und die Bewohner der Insel zwang, die unerwünschten Sardinen zu essen, die seit Jahren auf der Insel leben, da sie nicht mehr konnten aufgrund der Schwere ihrer Rezession etwas anderes zu essen leisten.

Wissenswertes

  • Die Konservenfabrik selbst wurde vom FLDSMDFR zerstört, als sie empfindungsfähig wurde und den Food Hurricane auslöste.
  • Laut Flint Lockwood, dem Folgende Produkte, die vor der Depression verkauft wurden, waren:
    • Pochiert
      • Gebraten
      • Gekocht
      • Getrocknet
      • Kandiert
      • Juiced

    Offizieller Werbespot

     Cuidado Baby Brent! ......  Cuidado Baby Brent! ......

    Cuidado Baby Brent! ……. Äh, oh!
    The offizielle Baby Brent Sardines Werbung

    Fügen Sie dieser Galerie ein Foto hinzu

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.