Ballard Berkeley (Deutsch)

Ballard Berkeley (geb. „Ballard Blascheckon“ am 6. August 1904 in Tunbridge Wells, Kent, gestorben am 16. Januar 1988 in London) trat im Februar 1971 in der Coronation Street als Colonel Cantrill auf.

Er gab 1928 sein professionelles Bühnendebüt und trat viele Jahre im Londoner West End und in New Yorker Theatern auf. Seine Filmkredite stammen aus dem Jahr 1930 und er drehte jedoch viele britische „Quota Quickie“ -Filme Er war in einigen prestigeträchtigeren Produktionen wie In Which We Serve und Stage Fright zu sehen.

Im Fernsehen erlangte er als Major Gowen in allen zwölf Folgen der wegweisenden Komödie Fawlty Towers Unsterblichkeit und trat in einem Teil auf, der war Eine Spezialität von ihm – der pensionierte Offizier der Armee. In dieser und anderen Rollen trat er auch in No Hiding Place, Maigret, Dr. Finlays Casebook, United!, The Newcomers, The Main Chance, Dixon of Dock Green, Comedy auf Schauspielhaus, segne dieses Haus, Vater Lieber Vater, nur William, The Dick Emery Show, To The Manor Born, Werden Sie bedient?, Fresh Fields und Terry und June.

Im Radio spielte er viele Jahre lang Colonel Danby in The Archers und übernahm die Rolle, nachdem der vorherige Schauspieler Norman Shelley gestorben war. Dies war zusätzlich in What Ho! Jeeves, Falten und Nachmittagstheater.

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.