Bill Robbins (Deutsch)


Oh, das ist Wallace. Er ist lehrbar. Ich bringe ihm das bei, wenn er nervös wird.
– Bill

Bill Robbins war ein Nebencharakter, der der Vater der Zwillinge Wallace Hines und Jesse Gentry war. Er erschien in der neunten Staffel von Criminal Minds, „The Inspired“.

Hintergrund

Über Bills Vergangenheit ist nicht viel bekannt, obwohl er an Schizophrenie litt. Um mit der durch seine Wahnvorstellungen hervorgerufenen Angst fertig zu werden, entwickelte er eine Technik, bei der er mit den Fingern zuckte In seinem Erwachsenenleben ging Bill mit Carla Hines aufs College und ging schließlich eine Beziehung mit ihr ein. Später brachte Carla Wallace und Jesse, seine Söhne, zur Welt. Carla fand es schwierig, beide Söhne großzuziehen, also wurde Jesse gegeben weg und von den Gentrys adoptiert. Bill verließ Carla später unter unbekannten Umständen (wahrscheinlich im Zusammenhang mit seiner geistigen Gesundheit) und seine geistigen Probleme begannen sich noch weiter zu entwickeln, obwohl er es immer noch schaffte, Wallace von Zeit zu Zeit zu sehen. Als Wallace anfing, sich zu täuschen Wie sein Vater brachte Bill ihm alles bei, was er über die Bekämpfung seiner Psychose wusste.

Der inspirierte

Bill wird von der BAU gefunden, um bei der Suche nach Wallace und Jesse zu helfen, die sich beide unter Carla wiedervereinigten „s Machenschaften und begann anschließend einen Amoklauf t zusammen. Aufgrund seiner Wahnvorstellungen (die zu diesem Zeitpunkt größtenteils die Kontrolle über ihn übernommen hatten) bietet er dem Team jedoch kaum nützliche Unterstützung. Bill wird jedoch hereingebracht, nachdem einer der Zwillinge in einem Kampf von dem anderen getötet wurde und die BAU den überlebenden Zwilling nicht identifizieren kann. Als er beobachtet, wie die Hand des Zwillings zuckt, identifiziert er ihn als Wallace, was zu seiner Verhaftung führt. Was danach mit Bill geschah, ist unbekannt, aber er wurde höchstwahrscheinlich wegen seiner psychischen Probleme institutionalisiert.

Aussehen

  • Staffel 9
    • „The Inspired“

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.