Brooke Harman (Deutsch)


Brooke Harman
There.jpg

Biografisch
Geburtsname Brooke Harman
Geburtsdatum 18. August 1985
Geburtsort Orange County, Kalifornien, USA
Geschlecht weiblich
Spitzname (n) Brooke Harmon,. Brooke Harmen.
Informationen
Beruf (e) Schauspielerin

„Brooke Harman (geb. 18. August 1985) ist Amerikanerin Die in Orange County, Kalifornien, geborene australische Schauspielerin, die als kleines Kind nach Brisbane, Queensland, zog, war ihre erste Fernsehrolle im Alter von 11 Jahren in der Kinderfernsehserie The Wayne Manifesto. Seitdem war sie Gast in einer Reihe von Fernsehprogrammen, darunter Home and Away, All Saints, White Collar Blue, Beastmaster, Flipper und The Sleepover Club, und trat 2003 in dem Film Ned Kelly auf. Brooke spielte die Hauptrolle von Silvy Lewis in dem Paramount-Film Till Human Voices Wake Us mit Guy Pearce und Helena Bonham Carter. Brooke spielte auch in der Kinderfernsehsendung Pirate Islands mit und wurde im Jahr vor der Absage der Show ein ständiges Castmitglied von The Secret Life of Us. Sie spielte die Rolle von Kate Monk in dem kurzlebigen australischen Drama.headLand.

Inhalt

  • 1 Filmografie
    • 1.1 Fernsehen
    • 1.2 Filme
  • 2 Galerie
  • Filmografie

    Fernsehen

    Programm Rolle Jahr Notizen
    Das Wayne-Manifest Rosie 1996 TV-Serie
    Brüllen Amalia 1997 1 Folge: „Tash“
    Misery Guts Tracy 1998 Fernsehserie
    Heim und Auswärts Hope Benedict 1999 2 Folgen
    BeastMaster Prinzessin Jessica 1999 Folge: „Die letzten Einhörner“
    Max Knight: Ultra Spy Lindsay 2000 Fernsehfilm
    Flipper Emma 2000 Folge: „Prodigal Father“
    Stiefschwester vom Planeten Wierd Jill 2000 Fernsehfilm
    Hoffnung finden Bonnie 2001 Fernsehfilm
    Allerheiligen Tamara Morgan 2001

    Folge: „Close to Home“

    McLeods Töchter Skye Harding 2002

    Folge: „Schuld daran Mondschein „

    Versuchung Jamie 2003 Fernsehfilm
    Pirateninseln Kate Redding 2003 Hauptrolle (26 Folgen)
    White Collar Blue Joy Garrett 2003 Folge: „2.10 „
    Der Sleepover Club Sam 2003 Folge:“ Blind Date „
    Das geheime Leben von uns Bree Sanzaro 2004-2005 Hauptrolle (20 Folgen)
    headLand Kate Monk 2005-2006 Hauptrolle (58 Folgen)
    Spy Shop Jessica Jenkins 2007 3 Folgen
    Sea Patrol Jessica Taylor 2009 Folge: „Half Life“
    Spartacus: Blut und Sand Lincinia 2010 2 Folgen
    Nicht verfügbar Sally Davis 2010 Fernsehfilm
    Rake Bec Chandler 2010 Folge: „R vs Chandler“
    Jack Irish: Black Tide Transquik Receptionist 2012 Fernsehfilm
    Tanzakademie Saskia Duncan 2012-heute Wiederkehrende Rolle

    Filme

    Film Rolle Jahr Notizen
    Bis menschliche Stimmen uns wecken Silvy Lewis 2002 Feature-Rolle
    Ned Kelly Maggie 2003
    Crush Clare 2009
    Kakerlake Sara 2010 Kurzfilm

    Galerie

    < div style = "width: 300px">

    1/2

    Foto hinzufügen

    Triva

    • Im wirklichen Leben kann sie nicht so tanzen wie in der Show,

    Be the first to reply

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.