Charlie Chalk (Deutsch)

Charlie Chalk ist eine britische Stop-Motion-Animationsserie, die 1987 im Vereinigten Königreich von Woodland Animations produziert wurde und auch die Kinderfernsehprogramme Postman Pat, Gran und Bertha produzierte.

395884 289689424414023 1353608996 n.jpg

Inhalt

  • 1 Zusammenfassung
  • 2 Hauptfiguren
  • 3 Episoden
  • 4 Merchandise
  • 5 Trivia
  • 6 Darsteller
  • 7 UK VHS-Veröffentlichungen
  • 8 Wiederholungen

Synopsis [edit | edit source]

Die Serie erzählt die Geschichte von Charlie Chalk – einem lustigen Clown, der Nach dem Einschlafen beim Angeln auf See landet Merrytwit auf einer fremden Insel (wie in der Titelsequenz vor jeder Episode erläutert). Die Charaktere mussten sich der Kokosnüsse bewusst sein, die ständig von den Bäumen auf der Insel fielen.

In der Pilotfolge der Serie (mit dem Titel „Shipwrecked Charlie“) ist Charlie gerade auf Merrytwit gelandet und beschließt, dort zu bleiben und dort ein Haus zu bauen, nachdem er sich mit einigen seiner Bewohner angefreundet hat. Die folgenden Folgen folgen Charlie und seinen neuen Freunden auf verschiedenen Abenteuern auf der Insel.

Hauptfiguren [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Charlie Chalk: Ein gutmütiger und freundlicher friedlicher Clown.

Er war auf einer Angeltour, als er auf Merrytwit Island landete . In der Themenmelodie wird beschrieben, dass er „eine lustige Art zu gehen und eine verrückte Art zu kreiden“ hat. Er wurde von Michael Williams geäußert. Seine „lustige Art zu gehen“ wird demonstriert, wenn er gelegentlich in einem akrobatischen Zirkusstil durch Rahmen, um Hindernisse oder einfach nur um den Leuten zu zeigen, wie glücklich er ist. Er hat auch die Fähigkeit, Zaubertricks zu machen.

  • Captain Mildred: Der Chef, der es liebt, alle hart bei der

Arbeit zu sehen und die Praxis hat, Dinge aufzulisten, die getan werden müssen: „a : mach das; b: mach das „usw. Sie lebt auf dem gestrandeten Schiff Buttercup.

  • Mary the Hover Fairy: Eine alte Fee

, die sich aufgrund ihrer Fähigkeit, Zauber zu wirken, oft als nützlich erweist, vorausgesetzt, ihr Zauberstab Houdini hat dies nicht getan wanderte wieder weg. Sie wird alt und hat beschlossen, sich auf Merrytwit niederzulassen. Sie lebt jetzt von Buttercup und dient als Mildreds erste Gefährtin.

  • Lewis T. Duck: Eine kleine Ente mit einem kurzen Temperament. Er ist voll

von Ideen und glaubt, dass sie die besten sind, und informiert die Leute schnell darüber, dass er „immer Recht“ hat. Er kann recht freundlich sein, hat aber keine Geduld. Das „T“ steht für „The“.

  • Arnold der Elefant: Ein rosa Elefant,

, der ziemlich lustig, aber auch sehr ungeschickt ist, sehr zum Ärger von Lewis, der immer auf der Empfangsseite zu sein scheint von Arnolds Anfällen von Ungeschicklichkeit.

  • Edward: Ein Affe, der seine Zeit mit Schlafen verbringt und eine ziemliche Abneigung gegen Arbeit hat.
  • Trader Jones: Trader ist der Gelegenheitsarbeiter der Insel. Nicht nur

fährt er ein Fahrrad, das als Taxi und Transportmittel dient? Er besitzt auch einen Gemischtwarenladen auf der Insel: „Wenn Sie es wollen, hat er es.“ „“ Er akzeptiert niemals Geld, er handelt nur z. Ein Vorrat an Bananen kann einen Tag Strandkämmen kosten.

  • Bert: Ein riesiges Monster, das von Charlie, Arnold und Lewis in der Episode „Der Berg stöhnte“ entdeckt wurde. Er lebt in einer Höhle und währenddessen Als äußerst freundliches Monster mangelt es ihm an Intelligenz.
  • Wurfwanze: Ein kleiner Käfer, der ständig damit beschäftigt ist,

Müll auf der Insel aufzuräumen. Er beschwert sich oft über die Menge an Müll, weiß aber nicht, dass es weit weniger Müll geben würde, wenn sein Sack kein Loch hätte. Da er so klein ist, wird er nicht immer bemerkt, eine Tatsache, die ihn weiter frustriert.

Episoden [edit | edit source]

Die Serie bestand aus 13 Original-Episoden, wie unten aufgeführt:

# Titel Zusammenfassung Sendedatum
1 Schiffbruch Charlie Charlie Chalk landet auf Merrytwit und trifft Edward, Trader Jones,

Captain Mildred, Arnold und Lewis T. Duck. Sie alle sind sich einig, dass Charlie als erstes ein Haus bauen muss, aber die Wahl des besten Standorts erweist sich als schwierig.

20. Oktober 1988
2 Arnolds Night Out Charlie findet eine Schatzkarte und er, Lewis und Arnold beschließen,

nach dem Schatz zu suchen, werden aber verwirrt und fallen miteinander aus. Arnold findet den Schatz schließlich, nachdem er durch die Nacht gegangen ist.

27. Oktober 1988
3 Die Kokosnussernte Mitten in der Kokosnussernte wünscht sich Trader Jones und

bevor jemand weiß, was passiert ist, erscheint Mary the Hover Fairy. Sie erfüllt den Wunsch des Händlers, aber er entdeckt, dass die Magie möglicherweise nicht der beste Weg ist, Kokosnüsse zu ernten.

3. November 1988
4 Das Niesen Charlie muss leider absagen die große Expedition, um das

Bye Bye Beast zu finden, weil er das Niesen hat. Aber als Trader Jones „Heilung für die Angstkrankheit zufällig das Lieblingsessen des schwer fassbaren Tieres beinhaltet“, ändert sich Charlies Glück.

10. November 1988
5 Springende Bananen Litterbug nimmt auf seiner ständigen Suche nach Ordnung den Zauberstab von Mary the

Hover Fairy auf, wenn sie ihn auf halber Strecke ablegt durch einen Zauber. Als die arme Kreatur von einer Menge springender Bananen verfolgt wird, findet er heraus, dass es so etwas wie zu ordentlich geben könnte.

17. November 1988
6 Der Berg, der stöhnte Eines Tages Arnold behauptet, dass der Berg stöhnte und niemand ihm glaubt. Also beschließen Charlie und Lewis aufzubrechen und zu sehen, warum der Berg stöhnt. Der Berg führt sie zu einem neuen Freund. 24. November 1988
7 Edward hält sich fit Es ist Inspektionstag auf Merrytwit und Captain Mildred entscheidet, dass es Zeit ist, dass Edward faul ist. 1. Dezember 1988
8 Das Fest Charlie hilft Trader Jones beim Strandkämmen, wenn sie es tun stolpern über

ein Kochbuch. Der Händler beschließt, das erste Merrytwit-Fest vorzubereiten, aber wenn Kokosnüsse und Bananen die einzigen verfügbaren Zutaten sind, funktioniert das Fest nicht ganz wie geplant.

8. Dezember 1988
9 Es gibt keine Straßen auf Merrytwit Lewis T. Duck, der immer Recht hat, ist bestürzt festzustellen, dass es auf Merrytwit keine Straßen gibt. Also beschließt er, einen zu bauen. 15. Dezember 1988
10 Mildreds freier Tag Captain Mildred langweilt sich Ihr tägliches Leben

auf ihrem Boot lebt sie als Zuhause, deshalb hat sie beschlossen, ihre beste Freundin Mary the Hover Fairy in den Kurzurlaub mitzunehmen.

22. Dezember 1988
11 Berts langweiliger Tag Das Höhlenmonster Bert hat einen langweiligen Tag, er ist gelaufen Aus

interessanten Aktivitäten in Merrytwit heraus, aber sein Tag wird bald lebendig, wenn seine Freunde einen Tag voller Spaß planen.

5. April 1989
12 Rückkehr des Mülls Bald wird es soweit sein Charlie und die anderen

Einwohner von Merrytwit können sich kein Geschenk vorstellen, um Litterbug zu seinem Geburtstag zu schenken. Sie beschließen, die Insel nach dem perfekten Geschenk zu erkunden.

12. April 1989
13 Auf Wiedersehen, Hallo Obwohl Charlie sein neues Leben auf Merrytwit genießt,

vermisst den Zirkus und seine alten Freunde zu Hause, also beschließt Charlie, sich von Merrytwit und seinen neu gefundenen Freunden zu verabschieden und zu seinem alten Leben als Clown zurückzukehren, beschließt aber am Ende, auf Merrytwit zu bleiben.

19. April 1989

Merchandise [edit | edit source]

  • Charlie Chalk – Die komplette Sammlung enthält alle 13 Folgen und

ist derzeit in Großbritannien auf einer einzigen DVD-Veröffentlichung erhältlich. Sie wurde von Right Entertainment plc erstellt im Jahr 2005.

  • 1994 veröffentlichte Redrock Records

eine Charlie Chalk LP. Es enthielt die verschiedenen Nebenlieder, die in der Show gespielt wurden, und das vollständige Charlie Chalk-Titellied, das einige zuvor ungehörte Texte enthielt.

  • In Amerika wurde eine neue Charlie Chalk-CD entwickelt.
  • Die in Großbritannien ansässige Restaurantkette Brewers Fayre verwendete ursprünglich Charlie Chalk als Maskottchen.
  • Die Charlie Chalk Fun Factory war ein Spielbereich für kleine Kinder, der in großen Pubs im ganzen Vereinigten Königreich zu finden war und nur noch in der Nähe von Aberdeen zu finden ist.

Wissenswertes [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Die Show wurde auf ABC TV in Australien ausgestrahlt. (1. April 1991 – 7. Oktober 1994)

Darsteller [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Michael Williams als Charlie Chalk, zusätzliche Stimmen
  • Barbara Leigh-Hunt als Captain Mildred und Mary the Hover Fairy
  • John Wells als Lewis T Duck, zusätzliche Stimmen
  • Ken Barrie als Song-Gesang

UK VHS-Veröffentlichungen [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

Alle 13 Folgen wurden zwischen 1988 und 1991 auf drei BBC-Videos in Großbritannien veröffentlicht.

VHS-Videotitel Erscheinungsjahr Episoden
Charlie Chalk – Shipwrecked Charlie (BBCV 4195) 7. November 1988 Schiffbruch Charlie, Arnolds Night Out, Kokosnussernte, Niesen, springende Bananen
Charlie Chalk – Der Berg, der stöhnte (BBCV 4427) 5. November 1990 Der Berg, der stöhnte, Edward hält sich fit, das Fest, es gibt keine Straßen auf Merrytwit.
Charlie Chalk – Mildreds freier Tag (BBCV 4636) 1. Juli 1991 Mildreds freier Tag, Bert „Langweiliger Tag, Rückkehr des Wurfs, Auf Wiedersehen Hallo.

1995 , ein exklusives WHSmith-Kindervideo von Tempo Video / Abbey Home Entertainment wurde im Laden veröffentlicht.

VHS-Videotitel Erscheinungsjahr Episoden
Charlie Chalk – Jumping Bananas (975927) 7. August 1995 Niesen, Rückkehr des Wurfs , Mildreds freier Tag, das Fest, Bananen springen

Ebenfalls 1995 In der Abbey Home Entertainment-Reihe wurden zwei „Tempo Kids Club“ -Videos (jeweils mit zwei Geschichten auf jedem Band) veröffentlicht.

VHS-Videotitel Erscheinungsjahr Episoden
Charlie Chalk – Es gibt Keine Straßen auf Merrytwit (978225) 7. August 1995 „Es gibt keine Straßen auf Merrytwit“ und „Edward hält fit“
Charlie Chalk – Coconut Harvest (986725) 7. August 1995 „Coconut Harvest“ und „Goodbye, Hello“

1999 veröffentlichte die Contender Group zwei Videos unter dem Video-Label „Nippers“ für Kinder.

VHS-Videotitel Erscheinungsjahr Episoden
Charlie Chalk Bumper Video (NIP11063) 1. Februar 1999 Schiffbruch Charlie, Arnolds Nacht Out, The Coconut Harvest, Niesen, Bananen springen
Die Abenteuer von Charlie Chalk (NIP11085) 7. Februar 2000 The Berg, der stöhnte, Edward hält sich fit, Mildreds freier Tag, Rückkehr des Mülls

Wiederholt [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

Charlie Chalk wurde von 1989 bis 2001 auf BBC1 und BBC2 wiederholt, CBBC on Choice hat auch Charlie Chalk wiederholt, Premiere vom ersten Tag am Montag, 29. November 1999 – Freitag, 31. Dezember 1999, um 9.45 Uhr . Es wurde nur auf Wunsch des Zuschauers von 2001/02 auf Choosy Bits zurückgegeben und seitdem nicht mehr wiederholt und im Gegensatz zu Postman Pat und Brum nicht auf CBeebies ausgestrahlt.

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.