Das Android

Das Android-Feature s3.png
Android
Dargestellt von
Zoie Palmer
Startseite
N / A
Verwandte
N / A
Beruf
Besatzungsmitglied (Raza)
Status
Alive
Erscheinungsbilder
Staffel 1
Staffel 2
Staffel 3
Erster Auftritt
Episode 1
Letzter Auftritt
Folge neununddreißig

Das Android, auch bekannt als Kiva Ehrens, ist eine Hauptfigur, die in den Staffeln 1, 2 und 3 von Dark Matter vorkommt. Sie wird von Zoie Palmer porträtiert.

Inhalt

  • 1 Biografie
  • 2 Aussehen
  • 3 Auftritte
  • 4 Medien
    • 4.1 Bilder
    • 4.2 Videos
  • 5 Referenzen
  • Biografie

    Das Android ist ein Außenseiter, der ständig nach Akzeptanz bei der Crew sucht. Sie hat ein kindliches Verhalten, das unbedingt dazu passt. Wenn sie sich mit der Crew beschäftigt, wird sie sowohl wachsen als auch lernen, menschliche Handlungen und Emotionen zu verstehen. In Staffel 1 von Dark Matter wird das Android zum ersten Mal von einem Mitglied der Raza-Crew, Marcus Boone, angetroffen.

    In Episode 1, als das Android zum ersten Mal aufwachte, griff sie die Crew an. Nachdem sie heruntergefahren wurde , repariert und ihre Sicherheitsprotokolle gelöscht, wird sie wieder geweckt, diesmal ohne Kenntnis des Angriffs. Sie kennt auch ihre eigene Bezeichnung nicht. Später, nachdem sie die Daten der Raza durchgesehen hatte, stellte sie das Wissen über die Identität der meisten Raza-Besatzungsmitglieder wieder her, mit Ausnahme von sich selbst und Das, da keine von ihnen auf der Liste der meistgesuchten galaktischen Behörden stand.

    Sie hat später eine Begegnung mit Five, da sie durch das Lesen der Körpersprache und der Pheromonwerte feststellen kann, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Five sagt, dass sie verärgert ist, weil sie kein Profil hat. Bevor sie geht, sagt sie dem Android, dass es ihr keine Freunde bringen wird, wenn sie den Leuten sagt, dass sie ihren Pheromonspiegel riechen kann.

    In Episode 7 zeigte The Android einige Eifersucht, als die Crew begann, ihre neuesten zu schätzen android Wendy. Sie versuchte, etwas Aufmerksamkeit zu erregen, als sie der Besatzung sagte, dass sie das Kühlsystem der Raza repariert und verbessert habe und dass es das Schiff verkrüppelt hätte, wenn sie nicht rechtzeitig dazu gekommen wäre. Stattdessen schien die Crew mehr von dem verbesserten Geschmack des Essens, das Wendy für sie zubereitet hatte, angetan zu sein. Sie versuchte dann, ihre Einstellungen für den Sprachakzent zu ändern, um für die Crew, die den australischen Akzent von Wendy zu genießen schien, angenehmer zu klingen.

    Später versuchte das Android, sich mit Wendy anzufreunden. Wendy schoss jedoch stattdessen den Android, das sie herunterfuhr.

    In Episode 10 erstellte Android eine simulierte Projektion von sich selbst. Sie forderte die Projektion auf, ihre Aktionen zu beobachten und aufzuzeichnen, um festzustellen, ob sie einen Fehler in ihrer Persönlichkeitsmatrix hatte. Nachdem die Besatzung von ihrem Überfall zurückgekehrt war, näherte sich Wexler The Android auf der Brücke. Er sprach einige Momente mit ihr, bevor er sie mit seiner Waffe deaktivierte. Zwei fanden The Android auf dem Boden der Brücke liegend, bevor sie ebenfalls von Wexler außer Gefecht gesetzt wurde

    In Episode 12 reiste The Android zum Forschungsplaneten von Dwarf Star Technologies, um Portia Lin zu retten. Später, zurück auf der Raza, wurde The Android angegriffen.

    In Episode 17, Das Android besuchte die Janah-12-Station, um menschliches Verhalten zu beobachten Als sie bei GREGG & CO rumhing, wurde sie von einer Wache konfrontiert und befragt. Victor trat ein und gab vor, ihre Besitzerin zu sein und behauptete, sie sei von seinem Schiff Ophiuchus. Er stellte die Absichten der Wachen in Frage, bis er ging.Das Android enthüllte ihm schließlich, dass sie eine Zahnbürste als Geschenk für einen Freund stahl, behauptete aber, sie würde den Laden zurückzahlen, sobald sie im Raza angekommen war. Victor entschied sich stattdessen, ihn für sie zu kaufen und bat sie, mit ihm zu kommen was sie zustimmte.

    Victor stellt seinen Freunden, die alle Androiden sind, das Android vor und offenbart ihnen ihre emotionale Natur. Sie gibt an, dass sie so besonders ist wie sie. Er gibt dem Android eines ihrer Upgrades, mit denen sie sich menschlicher verhalten kann. Das Android drückt ihre Gedanken aus, dass sie möglicherweise fehlerhaft ist, woraufhin Victor eine Diagnose durchführt und dann einkaufen geht. Er kauft ihr menschliche Kleidung und ein Kleid. Nachdem ihre Einkäufe erledigt sind, sagt Victor dem Android, dass es Zeit ist, sich zu trennen. Sie bittet ihn, ihre Crew zu treffen, worauf Victor antwortet, dass man den Menschen nicht trauen kann, aber er hofft für sie, dass ihre Crew es kann sein, obwohl er es bezweifelt. Dann bittet er sie, darüber nachzudenken, was sie gelernt hat, und sich zu befreien, bevor es zu spät ist.

    Victor gibt dem Android ihre Diagnoseergebnisse und zeigt, dass sie anders ist, aber es ist kein Programmierfehler. Ihre emotionalen Reaktionen sind das Ergebnis eines absichtlichen Designs. Dies macht das Android selbst unvollkommen, wie Victor behauptet Das ist es, was sie besonders macht. Dann bittet er sie zu küssen und sie stimmt zu. Dann trennen sie sich.

    In Episode 18 verwendet das Android ihr Upgrade, um eine Polizeistation der Galaktischen Behörde zu infiltrieren. Sie steigt absichtlich ein Probleme, damit sie einen Käfer pflanzen kann und den Decknamen Kiva Ehrens verwendet. Die Informationen, die Android entdeckte, zeigten, dass der Jace Corso One erschossen hatte und sich in einer verlassenen Siedlung versteckte. Sie findet und verprügelt Danny Bones, der weiß wo Corso ist es und bringt ihn zur Befragung zum Raza. Am Ende der Operation informiert The Simulated Android sie, dass sie Fehler gemacht hat und dass es nur noch schlimmer wird.

    Android und Threes French band

    In Episode 30 unterrichtet Android drei Französisch, in denen er in seiner Zeitschleife steckte. Sie haben auch eine französische Band in eine Schleife. Später dachte Android, sie hätte einen Weg gefunden, die Schleife zu stoppen, startete sich jedoch stattdessen zu verschiedenen Zeitpunkten.

    Android besucht die Zukunft.

    In einer Zeit trauert und weint sie vor Kummer, in einer anderen wird sie zerlegt und in einer anderen Zeit weit in der Zukunft mit einer alten Fünf. Fünf fordert sie auf, das Gerät zu zerstören, um es zu beenden. Bevor sie geht, informiert Five sie darüber Einige Dinge werden noch kommen: Verschwörung der Zwergensterne, die doppelte Täuschung, Kryden, Carina, die Beschleunigte, der Fall des Hauses Ishida, ein Ich mit dem Schöpfer des Android und den Black Ships. Nach der Zeitreise Das Android zerstört das Gerät und bringt die Dinge wieder in den Normalzustand.

    Aussehen

    Das Android-Gerät ist groß und hat dunkelblondes Haar, das in einem Brötchen auf dem Kopf gehalten wird. Sie hat einen blassen Teint mit einem Tattoo am Hals. Sie hat einen schlanken, muskulösen Körperbau und braune Augen.

    Be the first to reply

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.