Dojo Kanojo Cho (Deutsch)


Underlinked.png Dieser Artikel benötigt weitere Links. Bitte verbessern Sie diesen Artikel, indem Sie Links hinzufügen, die für den Kontext innerhalb des vorhandenen Artikels relevant sind. (Juni 2018)

Dojo Kanojo Cho ist der Schutzdrache des Xiaolin-Tempels und Bewahrer der alten Schriftrolle des Shen Gong Wu. Er ist auch das Haupttransportmittel der Mönche. Wenn Dojo aufgrund bestimmter Umstände nicht fliegen kann, verwenden die Mönche Shen Gong Wu wie den Silver Manta Ray oder den Crouching Cougar. Dojo besitzt die Fähigkeit, seine Größe von ungefähr der Größe zu ändern Von einer Eidechse zu einem 40-Fuß-Drachen. Er ist auch ein Gestaltwandler. Er wurde von Wayne Knight geäußert.

Geschichte

Dojo ist uralt und ein Großteil seines Lebens ist unbekannt Es ist jedoch bekannt, dass er vor einigen Jahrtausenden als Begleiter und bester Freund des Großmeisters Dashi diente. Trotz einiger Spannungen waren sie enge Freunde, und an einem unspezifischen Punkt nach Wuyas Niederlage half er Dashi, die unzähligen Shen Gong zu verstecken Wu auf der ganzen Welt, manchmal an seltsamen Orten.

Er dient als Wächter des Xiaolin-Tempels und verbindet eine enge Beziehung zu Meister Fung und Omi. Als Wuya aus ihrer Haft entlassen wurde, erwachten die legendären Artefakte und dienten den Xiaolin-Kriegern als Radar- und Transportmittel bei ihrer weltweiten Jagd nach Shen Gong Wu.

Hintergrund

Es scheint, dass Dojo alle 1500 Jahre das Verlangen bekommt, Shen Gong Wu und alles, was ihm in den Weg kommt, zu essen. Die einzige Möglichkeit, dies zu lösen, besteht darin, dass Dojo 24 Stunden lang eingesperrt ist. Auch wenn er aussteigt, wächst ihm ein zweiter Kopf, er wird böse, isst alle Shen Gong Wu und irgendjemanden oder irgendetwas in der Nähe und zwingt die Welt dann in 962 Jahre Dunkelheit.

Galerie

 Vlcsnap-2015 -11-15-22h47m10s472  Vlcsnap-2015-11-15-22h47m10s472

 Dojo Kanojo Cho Dojo Kanojo Cho

Fügen Sie dieser Galerie ein Foto hinzu

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.