Eisenmajor (Neue Erde)

Der Eisenmajor war während des Zweiten Weltkriegs ein deutscher Offizier. Er kreuzte mehrmals die Wege mit Sergeant Rock und Easy Company.

Inhalt

  • 1 Geschichte
    • 1.1 Zweiter Weltkrieg
  • 2 Kräfte und Fähigkeiten
    • 2.1 Fähigkeiten
  • 3 Notizen
  • 4 Verwandte
    • 4.1 Fußnoten

Verlauf

Zweiter Weltkrieg

Geboren und aufgewachsen in dem kleinen deutschen Dorf Mannlich, erreichte der Eisenmajor seinen Rang in den frühen Tagen des Zweiten Weltkriegs. Der Major und seine Männer wurden in Friedrich Paulus 6. Armee an die Ostfront geschickt und versuchten, sich über den gefrorenen Don zurückzuziehen, als ein russisches Flugzeug das Eis zerschmetterte und den engsten Freund des Majors in das kalte Wasser stürzte. Der Major stieß seinen rechten Arm ins Wasser und schaffte es, seinen Kameraden zu retten, aber seine rechte Hand wurde schrecklich erfroren. Er war nicht in der Lage, seine Hand medizinisch zu behandeln und ließ sie amputieren. Als Symbol für seine Truppen ließ der Major seine fehlende Hand durch eine Prothese aus massivem Eisen ersetzen. Aufgrund seiner eisernen Hand, seines starken Willens, seines starren Moralkodex und seiner strengen Einhaltung der Regeln begannen seine Männer, ihn den Eisernen Major zu nennen. [1]

Von seinen Vorgesetzten als nicht mehr dienstfähig an der Front angesehen, wurde der Eisenmajor zum Gebot von Stalag 9 ernannt, einer alten Burg, die als Kriegsgefangenenlager diente. Dort traf der Eisenmajor zum ersten Mal den amerikanischen Soldaten, der sein größter Gegner, Sergeant Frank Rock, werden sollte. Rock war der erste Gefangene, der Stalag 9 entkam, nur um vom Eisenmajor verfolgt zu werden. Zwischen ihnen wurde ein intensiver Kampf geführt, in dem der Eisenmajor vermutlich durch eine explodierende Landmine getötet wurde. Der Eisenmajor überlebte jedoch und kreuzte schließlich die Wege mit Sgt. Rocke noch mehrmals vor Kriegsende.

Kräfte und Fähigkeiten

Fähigkeiten

  • Nahkampf (Fortgeschrittene)
  • Führung
  • Militärprotokoll

Hinweise

  • Obwohl dieser Charakter ursprünglich in der Earth-One-Ära von DC eingeführt wurde, bleibt seine Existenz nach den Ereignissen der limitierten Serie Crisis on Infinite Earths von 1985 bis 1986 erhalten. Einige Elemente bleiben jedoch erhalten Die Geschichte des Charakters vor der Krise wurde möglicherweise für die Kontinuität der neuen Erde nach der Krise geändert oder entfernt und sollte als apokryphisch angesehen werden.
  • Der Vorname des Eisenmajors, Franz, wurde in Our enthüllt Armee im Krieg # 165.

Verwandte

  • 16 Auftritte von Eisenmajor (Neue Erde)
  • 3 Bilder mit Eisenmajor ( Neue Erde)
  • 1 Zitate von oder über Eisenmajor (Neue Erde)
  • Charaktergalerie: Eisenmajor (Neue Erde)

Fußnoten

  1. ↑ Wer ist wer: Das endgültige Verzeichnis des DC-Universums # 11

Zweiter Weltkrieg
< td align = "right"> Comics
Charaktere Captain Storm • Feindliches Ass • GI Roboter • Totengräber • Schütze MacKay • Hopfen Harrigan • Johnny Cloud • Mademoiselle Marie • Sarge Clay • Sgt. Rock • Panzerbasteln • Unbekannter Soldat • Wikinger-Kommando
Teams All-Star-Geschwader • Blackhawk-Geschwader • Jungenkommandos • Kreaturenkommandos • Todespatrouille • Einfache Gesellschaft • Flugstiefel • Freiheitskämpfer • Spukpanzer • Hellcats des Jägers • Justice Society of America • Verlierer • Gewehrbrigade • Sieben Soldaten des Sieges • Junge All-Stars
Schurken Adolf Hitler • Achse Amerika • Baron Blitzkrieg • Hauptmann Nazi • Tod Mayhew • Eisenmajor • JLAxis • Krakko der Samurai-Roboter • Nazipartei • Roter Panzer • Weiße Löwen
Gegenstände Blackhawk • Spukpanzer • Speer des Schicksals • Kriegsrad
Abenteuer in der Gewehrbrigade • Allamerikanische Kriegsleute • All-Out-Krieg • All-Star-Geschwader • Blackhawk • Blitzkrieg • Hauptsturm • Vier-Sterne-Schlacht Geschichten • GI-Kampf • Militärische Comics • Unsere Armee im Krieg • Unsere Streitkräfte • Sgt. Rock • Star-Span gled Kriegsgeschichten • Unbekannter Soldat • Seltsame Kriegsgeschichten • Junge All-Stars

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.