Katzenauge

Übersicht
Volumes
Episoden
Multimedia


Katzenauge (at ャ ッ ♥ ♥ ア イ, Kyattsu Ai, CAT „S ♥ EYE) ist eine japanische Manga-Serie, die von Tsukasa Hojo geschrieben und illustriert wurde. Die Geschichte folgt den Abenteuern der drei Kisugi-Schwestern – Hitomi, Rui und Ai, Sie sind beeindruckende Kunstdiebe, die versuchen, alle Werke ihres vermissten Vaters zu sammeln.

Es wurde von 1981 bis 1985 in Weekly Shōnen Jump serialisiert und von Shueisha in 18 Tankōbon gesammelt. Der Manga wurde schließlich a TV-Anime-Serie, die ursprünglich für zwei Staffeln ausgestrahlt wurde, die erste zwischen 1983 und 1984 im Nippon TV und die zweite im Jahr 1985. Sie hat auch zwei Live-Action-Adaptionen erhalten, einen Fernsehfilm im Jahr 1988 und einen Kinofilm im Jahr 1997.

Ein Remake-Manga der Serie von Shin Asai mit dem Titel Cats Eye (att ャ ッ ツ ・ 愛, Kyatt) su Ai) begann mit der Veröffentlichung in der Debütausgabe von Tokuma Shotens Monthly Comic Zenon-Anthologie, die am 25. Oktober 2010 veröffentlicht wurde. Sie wurde bis zum 25. Januar 2014 serialisiert und vervollständigte bis zu acht Tankōbon-Bände.

Inhalt

  • 1 Story
  • 2 Zeichen
    • 2.1 Katzenauge
    • 2.2 Sekundärcharaktere
  • 3 Verbindung mit dem Stadtjäger
  • 4 Katze s Eyes (2010)
  • 5 Galerie
  • 6 Wissenswertes

Story [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

Die drei Kisugi-Schwestern (Rui Kisugi, Hitomi Kisugi und Ai Kisugi) betreiben tagsüber ein Café namens „Cats Eye“, führen aber ein Doppelleben als Trio hochqualifizierter Kunst Nachts Diebe. Sie stehlen Kunstwerke, die in erster Linie ihrem lange vermissten Vater Michael Heinz gehörten, einem berühmten Kunstsammler während des NS-Regimes. Unglücklicherweise für Hitomi ist Toshio Utsumi (Hitomis Verlobter und ungeschickter junger Polizist) Untersuchung der Fälle von Katzenauge. Obwohl er ein häufiger Besucher des Cafés ist, ist ihm das Doppelleben der Mädchen nicht bekannt, und Hitomi informiert die Polizei regelmäßig im Voraus über ihren nächsten Job, indem er eine Signatur-Visitenkarte „Katzenauge“ verwendet Dabei verwendet se Toshios Forschung über die Sicherheit rund um das Ziel, um den Job zu planen.

Zeichen [Quelle bearbeiten | bearbeiten]

Katzenauge [bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Hitomi Kisugi: Der zentrale Protagonist der Serie und Kampfmeister der Gruppe.
  • Rui Kisugi: Die modische ältere Schwester und Meisterin der Verkleidung.
  • Ai Kisugi: Die wilde jüngste Schwester und das technische Fachwissen der Gruppe.

Nebencharaktere [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Toshio Utsumi: Der männliche Protagonist, Hitomis Highschool-Schatz und der entschlossene Polizist in den Fällen von Cats Eye.

Verbindung mit City Hunter [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Sowohl Cats Eye als auch City Hunter befinden sich im selben Universum:
    • Sie sind die Besitzer des Cafe Cats Eye und die Bosse von Umibozu.
    • Ryo Saeba ist bereits mit den Kisugi-Schwestern bekannt und hat eine Rivalität bei der Unterstützung der Polizei, die sie gefangen nimmt.
    • Trotz ihrer Rivalität haben sie eine großartige Teamarbeit im Kampf gegen Kriminelle.
      • Ryo flirtet oft mit Rui Kisugi, weist aber seine Zuneigung oft von höflich zu hart zurück (wie üblich).
    • Die Tatsache ist in City Hunter offensichtlich der Film: Shinjuku Private Eyes, wenn sie Ryo helfen, ihren aktuellen Feind zu besiegen.

Katzenaugen (2010) [edit | edit source]

https://mantan-web.jp/article/20101023dog00m200025000c.html

Galerie [bearbeiten | Quelle bearbeiten]

 Cats Eyes (2010)  Katzenaugen (2010)

The Cat „s Eyes (2010)

Fügen Sie dieser Galerie ein Foto hinzu

Wissenswertes [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Im Manga 2010 ist die Etymologie für das „Auge“ japanisch für „Liebe“, was eine doppelte Bedeutung für den Originaltitel darstellt.

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.