Kitty (Deutsch)

Kitty ist eine weibliche braune Katze, deren einzige Episode der Zweiteiler The Mask als sekundärer Antagonist war.

Inhalt

  • 1 Persönlichkeit
  • 2 Geschichte
  • 3 Zitate
  • 4 Wissenswertes
  • 5 Auftritte

Persönlichkeit

Sie hat einen sehr leidenschaftlichen Hass auf Hunde, verallgemeinert von ihren Gefühlen gegenüber Mad Dog. Als diese intensive Feindseligkeit sie dazu brachte, ihr Zuhause und ihren besten Freund Bunny zu verlassen, begann sie, eine Maske zu tragen, um sie vor der Realität zu schützen. Ihre Wachsamkeit ist auch außergewöhnlich und zielt auf Fehler und Geheimnisse im Leben der Menschen ab. Vor allem ist Kittys Hingabe an ihre Freundin gerichtet, und sie behält eine Spielzeugmaus, die sie als Geschenk von ihr erhalten hat. Sie und Bunny sind Freunde von Charlie, dem Besitzer des Rattenrestaurants.

Verlauf

Kitty

Kitty mit ihrer Maske.

Auf der falschen Seite der Tracks aufzuwachsen war für Kitty nicht schwer, solange sie Bunny bei sich hatte. Als Bunny handelte und anfing, sich mit dem zu verabreden Die missbräuchliche verrückte Hündin Kitty bestand darauf, ihre Beziehung zu beenden. Schließlich, als ihr Leben bedroht war, ließ sie ihre Handlungsunfähigkeit aus. Kitty kam einige Zeit später im Bagge Farmhouse an und griff den Hund der Familie mit einem Waschbecken an. Trotzdem wurde sie von der Frau des Bauern zum Tee ins Haus eingeladen. Sie öffnete sich dem Paar, aber als sie herausgefordert wurde, sich ihren Problemen zu stellen, räumte Kitty den Tisch mit dem Arm ab und ging ins Wohnzimmer. Als ihr erneut gesagt wird, dass sie sich der Realität stellen muss, enthüllte sie dem Landwirt, dass sie sich seines Versagens als Mechaniker und seiner Frau ihres übermäßigen Konsums von Süßigkeiten bewusst ist. In dieser Nacht, nachdem sie ihre Maske abgenommen und schlafen gegangen war Sie erwachte und stellte fest, dass ihre Spielzeugmaus fehlte und ihre Zimmertür verschlossen war. Zu ungeduldig, um darauf zu warten, dass der Bauer ihre Tür aufschloss, ließ sie sich das Fenster hinunter, um den Hund zu finden, von dem sie vermutete, dass er ihr Geschenk genommen hatte. Kitty nahm den Zug zurück zu ihrem Haus und kam gerade rechtzeitig an, um zu sehen, dass Bunny und Courage von Mad Dog verfolgt werden. Der Zug zerstörte Mad Dogs Auto und Bunny sagte Kitty, dass sie falsch lag und nicht alle Hunde schlecht sind. Kitty erkannte ihren Fehler und dankte Courage, und die beiden kamen schließlich davon (Ep.46).

Zitate

  • „Hunde sind böse.“
  • „Ich möchte mich einfach nicht der Realität stellen.“
  • „Ich habe mich geirrt, Bunny. Nicht alle Hunde sind schlecht. „

Wissenswertes

Sie und Hase sind einige der beliebtesten Charaktere.

Aussehen

  1. Die Maske
  2. Aqua-Farmer (Cameo)

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.