Mad Pierrot (Deutsch)

„Niemand, der sein Gesicht gesehen hat, hat gelebt, um davon zu erzählen … Sie sagen, er erscheint mit einem Lächeln und er geht mit einem Lächeln.“ ―Bob [src]

Tongpu (東風, Tongpu?), auch bekannt als Mad Pierrot, war Gegenstand eines Laborexperiments. Er entkam und ermordete mehrere Menschen, bis er von Spike Spiegel getötet wurde.

Inhalt

  • 1 Biografie
  • 2 Hintergrund
    • 2.1 Hommagen und Referenzen
  • 3 Galerie
  • 4 Referenzen

Biografie

He ist ein älterer Mann mit einem hellbraunen Bart in einem clownartigen Outfit mit Zylinder.

Mad Pierrot wurde von einer medizinischen Einrichtung festgehalten und zahlreichen mysteriösen Experimenten unterzogen, die zu übermenschlichen Fähigkeiten führten, darunter Die Fähigkeit zu fliegen, die Kraft und Geschwindigkeit erheblich verbessert und ein persönlicher Schutzschild, der jedes Objekt mit hoher kinetischer Energie stoppt. Das Experiment selbst wurde jedoch als Fehlschlag gewertet und Tongpu wurde in ISO gehalten auf unbestimmte Zeit unter Quarantäne gestellt werden. Die intensive Qual, die durch die Experimente verursacht wurde, verzerrte Tongpus Geist und er kehrte in einen kindlichen Zustand zurück. Aufgrund der fortgesetzten Verschlechterung seiner geistigen Gesundheit aus der Erinnerung an die Experimente brach sein Geist schließlich zusammen. Er schlachtete die Wissenschaftler und alle anwesenden Mitarbeiter und Er erwarb mehrere High-Tech-Waffen und machte sich daran, alle hochrangigen ISSP-Beamten zu töten, die die an ihm durchgeführten Experimente genehmigten. Er jagte und tötete unerbittlich jeden, der auch nur einen einzigen Blick auf ihn erhaschte. Als Jet „s Freund, Bob, bemerkte, dass niemand, der jemals sein Gesicht gesehen hatte, lebte, um davon zu erzählen.

Spike begegnete ihm in einer Gasse nach einer Nacht des Trinkens und Billardspiels in C „est la Vie. Nach einem weiteren gnadenlosen Abschlachten eines Beamten und seiner Leibwächter entdeckte Mad Pierrot dann Spike und die beiden hatten eine intensive Schießerei. Leider wurden Spikes Kugeln von Pierrots Schild abgewehrt und Pierrot schlug ihn brutal. Pierrot hörte erst auf, Spike anzugreifen, als er das Miauen einer nahe gelegenen Katze hörte, was ihn an die Katze der Wissenschaftler erinnerte, die ihn beobachtete, als er sich unterzog die Experimente. Pierrot schoss wahnsinnig auf die Katze und Spike spürte eine Ablenkung und nutzte die Gelegenheit, um ein brennbares Fass auf ihn zu rollen und es zu erschießen, wodurch es explodierte. Pierrot war von der Explosion unverletzt, obwohl sie ihn völlig verschlang und Spike fliegen ließ, und er verwundete Spike mit einem Messer. Pierrot bewaffnete dann einen Raketenwerfer, um Spike zu erledigen, aber Spike entkam glücklicherweise, indem er in einen nahe gelegenen Fluss sprang.

Als Pierrot herausfand, dass Spike überlebt hatte, lud er ihn zu einer „Party“ in einen Vergnügungspark, Space Land, ein, wo er ihn unerbittlich verfolgte und mit den vielen Waffen seines Arsenals schoss. Faye kam im Red Tail an, um zu helfen, aber Pierrot schoss sie ebenfalls ab. Pierrot zeigte keine Anzeichen einer Verlangsamung, bis er versehentlich ein Schaufenster zerbrach und eine Spielzeugkatze herausfiel und anfing zu miauen. Dies brachte ihn erneut in Panik und gab Spike Zeit, sich neu zu gruppieren. Pierrot und Spike standen sich dann gegenüber, während eine Parade von Karnevalsrobotern im Hintergrund marschierte. Gerade als Pierrot Spike erledigen will, reflektiert ein Lichtblitz von der Parade Spikes Augen, erinnert Pierrot an die Datenkatze und erfüllt ihn mit Entsetzen. Spike nutzte die Gelegenheit, um Pierrot mit einem Wurfmesser zu bewerfen. Als er sein eigenes Blut sah und den Schmerz des Messers spürte, geriet er in einen kindlichen Wutanfall und weinte laut um seine Mutter. Während er sich auf der Straße krümmte, auf der die Parade stattfindet, kam ein gigantischer Hunderoboter von der Roboterparade trat auf ihn und tötete ihn. [1]

Hintergrund

Der Charakter wurde als „Tongpu“ gutgeschrieben.

Hommagen und Referenzen

  • In Anlehnung an die starken musikalischen Einflüsse in Cowboy Bebop beziehen sich die Namen Mad Pierrot und Tongpu beide auf Songs der wegweisenden japanischen elektronischen Musikgruppe Yellow Magic Orchestra.
  • Diese Episode hat ihren Namen vom gleichnamigen französischen Film von 1965.
  • Sein gesamtes Charakter-Design ist inspiriert und würdigt den Bösewicht s in Batman: Die Zeichentrickserie wie der Pinguin.

Galerie

 Pierrot  Pierrot

Pierrot le Fou

< div style = "width: 187px; ">

Das Lächeln von  Mad Pierrots Lächeln

Mad Pierrots Lächeln

 Pierrot1  Pierrot1

 PierrotSpike  PierrotSpike

Pierrot vs Spike

 Session20  Session20

 Mad Pierrot gun  Mad Pierrot gun

 53D901D74D1E3F0014  53D901D74D1E3F0014

 53D9033C4F5F960020  53D9033C4F5F960020

Fügen Sie dieser Galerie ein Foto hinzu

Referenzen

  1. ↑ Pierrot Le Fou

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.