Mr. Oshiro

Madeline Serious Left.png

Das Hotel ist in einem ziemlich rauen Zustand … Ist es wirklich offen für Geschäfte?

Dieser Artikel muss dringend bereinigt werden. Wenn Sie können, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um das Problem zu beheben. Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen!

Herr Oshiro lebt in Celeste Mountain und ist eine der Figuren, die Madeline bei ihrem Aufstieg trifft. Er erscheint zuerst im Celestial Resort in Kapitel 3 und zuletzt im Epilog. Er ist der längst verstorbene Besitzer des Celestial Resort und leitet das Hotel trotz des offensichtlichen Kundenmangels unabhängig.

Laut der alten Frau ist der Grund, warum er im Hotel bleibt, dass er eine verlorene Seele ist und das Hotel „viel mehr als nur ein Hotel für ihn“ ist, wie aus Dokumenten hervorgeht, die in der Niveau. Im Nachwort öffnet sich Herr Oshiro und verlässt das Hotel, um mit allen an der „Party“ teilzunehmen und einen hausgemachten Erdbeerkuchen zu essen.

Inhalt

  • 1 Aussehen
  • 2 Biografie
  • 3 Galerie
  • 4 Wissenswertes
  • 5 Referenzen

Aussehen [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

Obwohl seine Form geändert werden kann, erscheint Herr Oshiro normalerweise als kleiner, möglicherweise asiatischer Mann mit einer großen rosa Nase und dunkelgrünem Haar. Er trägt einen grünen Pullover, eine schwarze Hose, einen braunen Gürtel und braune Schuhe. In seiner wütenden Form ist sein Kopf stark vergrößert, seine Haut weiß geworden und erhält vier Reißzähne (zwei oben, zwei unten), rote Augen und spitze Ohren.

Biografie [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

Alte Frau Left.png

Ich habe versucht, Sie zu warnen.

Dieser Abschnitt enthält Spoiler für Celeste. Lesen Sie den folgenden Abschnitt nicht, wenn Sie Spoiler für Celeste vermeiden möchten.

Herr Oshiro starb aus unbekannten Gründen, die im Spiel nicht erklärt wurden. Er war einst der Concierge des Celestial Resort, ein Mitarbeiter des Hotels, der ihn begrüßte und assistierte den Gästen und Hausmeister des Hotels. Er liebte es, im Celestial Resort zu arbeiten, genauso wie er das Resort liebte und Mitarbeiter wie Familie und Zuhause liebte. [3] Leider sollte „aufgrund von Umständen, die außerhalb ihrer Kontrolle lagen“, das Resort auf unbestimmte Zeit geschlossen werden. [3]

Nach seinem mysteriösen Tod Jahrzehnte vor den Ereignissen des Spiels [4] lebt Herr Oshiro immer noch als verlorener Geist im Celestial Resort, ohne seinen Tod zu bemerken, der jetzt desillusioniert ist, wie in seinen Monologen während des gesamten Kapitels zu sehen ist. Er fing auch unwissentlich an, lebenden Schlamm zu laichen, der sich aus seinen Zweifeln und Ängsten ergab, wie aus der Szene hervorgeht, bevor er die Präsidentensuite erreichte, in der Herr Oshiro an seinen eigenen Fähigkeiten als Hausmeister des Resorts zweifelte, nachdem Madeline beim Aufräumen des Resorts geholfen hatte. Seine Überzeugung, dass das Resort noch in Betrieb war, wurde in Frage gestellt, als der andere Teil von Madeline auftauchte und ihn direkt konfrontierte, was dazu führte, dass Herr Oshiro Madeline aus dem Hotel jagte.

Obwohl nicht bekannt ist, wann genau Herr Oshiro von seinen eigenen Enttäuschungen befreit wurde, geht aus den Credits hervor, dass er seinen Schlamm zur Säuberung des Resorts verwendete, was darauf hinweist, dass er möglicherweise seine eigenen Zweifel akzeptiert hatte und Ängste am Ende.

Ein- / Ausblenden von Inhalten

Galerie [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

 Oshiro Introduction  Oshiro Introduction

Mr. Oshiros Einführung

 OshiroPassingThrough  OshiroPassingThrough

Herr Oshiro befürchtete, dass Madeline nicht im Internet bleiben würde hotel

OshiroBarelyEnjoyed

Mr. Oshiro versucht Madeline zu überzeugen, im Hotel zu bleiben

 OshiroTransforming  OshiroTransforming

Mr. Oshiro transformiert

 Chapter 3 Complete  Kapitel 3 Complete

Mr. Oshiro at das Ende von Kapitel 3

 OshiroEarly  OshiroEarly

Das alte Design von Enraged Oshiro

Mr. Oshiro Mr. Oshiro

Eine der animierten Facia von Mr. Oshiro l Ausdrücke.

Fügen Sie dieser Galerie ein Foto hinzu

Wissenswertes [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Sein Nachname Oshiro bedeutet auf Japanisch „große Burg“, [5] was darauf hindeutet, dass Herr Oshiro entweder aus Japan stammt oder japanische Vorfahren hat.

Referenzen [bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  1. ↑ „Er“ ist ein gruseliger alter Verrückter. „- Theo, Kapitel 3 (Riesiges Durcheinander)“
  2. ↑ „Du bist in Ablehnung , alter Mann. „- Badeline, Kapitel 3 (Präsidentensuite)
  3. ↑ 3.0 3.1 Dies geht aus einer von Herrn Oshiro persönlich verfassten Mitteilung hervor. Die Mitteilung befindet sich in einem der Nebenräume in Kapitel 3 (in demselben Raum, in dem das PICO-8-Minispiel versteckt ist).
  4. ↑ Kapitel 3, Mr. Oshiros Tagebuch: „Es ist Mr. Oshiros Tagebuch. Der letzte Eintrag erscheint Jahrzehnte alt sein … „
  5. ↑ Hinter dem Namen: Oshiro

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.