Taylor Kinney (Deutsch)


Taylor Kinney
Taylor Kinney.jpg
Zeichen
Kelly Severide
Geburtsdatum
15. Juli 1981
Geburtsort
Lancaster, Pennsylvania, USA
IMDb Profil

Taylor Jacks Kinney (* 15. Juli 1981 in London) ist ein US-amerikanischer Schauspieler Modell. Er ist bekannt dafür, Mason Lockwood in The Vampire Diaries und Jared in Zero Dark Thirty zu spielen. Seit 2012 porträtiert er Leutnant Kelly Severide in Chicago Fire, Chicago P.D. und Chicago Med.

Biografie

Taylor Kinney wurde in Lancaster, Pennsylvania, als Sohn von Pamela (Heisler), die als Dentalhygienikerin arbeitete, und Daniel Kinney, einem Bankier, geboren. Kinney wuchs in Neffsville, Pennsylvania, von seiner Mutter auf, nachdem sich seine Eltern geschieden hatten. Kinney hat drei Brüder: Adam, Ryan und Trent.

Im Jahr 2000 absolvierte er die Lancaster Mennonite School. Kinney studierte Betriebswirtschaft an der West Virginia University in Morgantown, West Virginia.

Kinney hat eine Vielzahl von TV-Credits, darunter eine reguläre Rolle in „Trauma“ und die wiederkehrende Rolle von Mason Lockwood in „The Vampire Diaries“. Er spielte in dem Michael Patrick King-Piloten „A Manns World“ neben Don Johnson und trat in Shows wie „Breakout Kings“, „Castle“, „Shameless“, „Rizzoli Isles „,“ Bones „und“ CSI: NY „. Kinney war im Telefilm“ Five „zu sehen, der von Jennifer Aniston, Demi Moore und Alicia Keys produziert wurde und in der Web-Serie“ Dating Rules from My „zu sehen war Future Self „.

Zu den großen Credits zählen Kathryn Bigelows“ Zero Dark Thirty „, der von Martin Papazian inszenierte Independent-Spielfilm“ Least Among Saints „und der Kurzfilm“ Prodigal „mit Kenneth Branagh. Er hat den Fox-Spielfilm „The Other Woman“ mit Cameron Diaz unter der Regie von Nick Cassavetes.

Seit 2012 porträtiert er Leutnant Kelly Severide in Chicago Fire, Chicago P.D. und Chicago Med.

Quelle: Wikipedia

Notizen und Wissenswertes

  • Kinneys Höhe beträgt 1,8 m.
  • Sein Markenzeichen ist sein gemeißeltes Aussehen und seine durchdringenden blauen Augen.
  • Kinney war einst mit Lady Gaga verlobt.
  • Er besuchte die Lancaster Mennonite High School und die West Virginia University.
  • Sein Vater ist englischer und deutscher Abstammung, während seine Mutter deutscher und schweizerisch-deutscher Abstammung mit abgelegenen französischen Wurzeln ist. Taylors patrilineare Linie geht auf Henry Kinney zurück, der in King geboren wurde. s Lynn, Norfolk, England, um 1623.
  • Kinney ist ein erfahrener Surfer.

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.