Vill (Deutsch)


KixRaged.jpg
“ Hast du noch Hunger? “ ―Kix

Diese Seite erfordert eine Bereinigung, um einen höheren Qualitätsstandard zu erzielen. Dies kann das Korrigieren von Fotos, Abschnitten, Vorlagen und Gesamtinhalten umfassen. Wenn die Seite den in den Vorschriften und im Format festgelegten Richtlinien entspricht, wird diese Vorlage möglicherweise entfernt.

Vill
Vill.png

Nummer:

CC -9779

Heimatwelt:

Kamino

Geboren:

c. 32 BBY

Gestorben:

19 BBY

Spezies:

Mensch (Klon)

Geschlecht:

Männlich

Höhe:

1,83 Meter

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Braun

Rang:

Regimentskommandeur

Einheit:

501. Legion

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik
Galaktisches Reich

Ära:

Klonkriege
Galaktisches Reich

Dies ist ein Artikel der Klasse 4.

Vill war ein Klonsturmtruppler, der in der 501. Legion diente war ein Regimentskommandeur und meldete sich direkt bei Darth Vader. Er kämpfte im New Plympto und setzte dort den separatistischen Aufstand nieder. Er wurde später von Darth Vader auf Bandomeer getötet.

Inhalt

  • 1 Geschichte
  • 2 Persönlichkeit und Eigenschaften
  • 3 Rüstung und Ausrüstung
  • 4 Auftritte
  • 5 Quellen

Geschichte

Vill wurde in 32 BBY auf Kamino geboren und diente in Die Große Armee der Republik vor seinem Übergang zum Sturmtruppler im Galaktischen Reich. 19 BBY war er Regimentskommandeur in der 501. Legion und berichtete direkt an Darth Vader. Kurz danach wurden er und die 501. Legion nach New Plympto geschickt Hilfe Stoppen Sie den Widerstand auf dem Planeten, der von einem Jedi, Dass Jennir, angeführt wurde. Die einheimischen Nosaurionen wurden von der 501. Legion schnell zurückgedrängt und mussten am Half-Axe Pass einen letzten Stand machen.

Die Schlacht am Half-Axe Pass war eine absolute Katastrophe für die Nosaurionen.Fast ihre gesamte Armee wurde zerstört und alle Überlebenden wurden schnell hingerichtet. Die Familien der Soldaten wurden zusammengetrieben und Palpatine befahl Vill, sie auf Orvax IV in die Sklaverei zu verkaufen.

Später wurde die 501. Legion nach Bandomeer geschickt, um sich mit rebellischen Bergleuten zu befassen. Nachdem er sie leicht geschlagen hatte, fragte Vader Vill, ob er einen Notfallplan habe, um ihn zu töten, wenn Palpatine dies befahl. Das Zögern von Vill, zu antworten, gab Vader genügend Beweise und Vill wurde von Vader von einer Klippe geworfen, um sicherzustellen, dass Palpatine durch die Untersuchung nichts herausgefunden hat.

Persönlichkeit und Eigenschaften

Vill, wie Alle Klone waren Kaiser Palpatine gegenüber völlig loyal und folgten blind allen Befehlen. Er zögerte nicht, überlebende Nosaurionen auszuführen oder ihre Familien in die Sklaverei zu verkaufen. Seine Loyalität gegenüber Palpatine war jedoch sein Untergang, da sein Zögern, Vader wegen des Notfallplans aus Loyalität gegenüber Palpatine zu antworten, dazu führte, dass Vader ihn schnell tötete. Sein Gesicht war stark von unbekannten früheren Verlobungen gezeichnet, als die Schlacht von New Plympto kam.

Rüstung und Ausrüstung

In der Schlacht von New Plympto trug Vill seine Phase-II-Klonrüstung mit den blauen Markierungen der 501. Legion. Er trug auch einen Kessel und ein Kama, um seinen Rang zu kennzeichnen. Er war mit zwei DC-17-Handstrahlern und einem DC-15A-Blastergewehr bewaffnet. Nach der Schlacht änderte das Imperium seine Rüstungspolitik und alle Soldaten mussten Stormtrooper-Rüstungen tragen, und Vill trug jetzt eine osuarsische Stormtrooper-Rüstung ohne Kessel oder Kama.

Erscheinungen

  • Dunkle Zeiten 1: Der Weg ins Nirgendwo, Teil 1
  • Dunkle Zeiten 2: Der Weg ins Nirgendwo, Teil 2
  • Dunkle Zeiten 3: Der Weg ins Nirgendwo, Teil 3 (nur erwähnt)
  • Dunkle Zeiten 4: Der Weg ins Nirgendwo, Teil 4
  • Dark Times 15: Blue Harvest, Teil 3

Quellen

WookieepediaFavicon.png Vill auf Wookieepedia

DB.png Klonen Sie Soldaten in die Datenbank (Sicherungslink)

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.