Webroot Internet Security Essentials (Deutsch)


Webroot Internet Security Essentials

Webroot-Logo

Webroot Internet Security Essentials
Webroot Internet Security Essentials

Entwickelt von

Webroot-Software

Betriebssystem

Microsoft Windows

Typ Internetsicherheit Anzug
Lizenz Proprietäre
Website http: // www.webroot.com/En\_US/consumer-products-internetessentials.html

Webroot Internet Security Essentials ist die erste umfassende Internet Security Suite von Webroot. Webroot Internet Security Essentials wurde am 21. Oktober 2008 eingeführt und wurde entwickelt, um PC-Benutzern Schutz vor Internetsicherheit und Dateispeicherung zu bieten, ohne die Geschwindigkeit ihrer PCs zu beeinträchtigen. Webroot Internet Security Essentials verwendet die ursprüngliche Antiviren- und Antispyware-Technologie der vorherigen Sicherheitssoftware von Webroot, verfügt jedoch über eine aktualisierte Benutzeroberfläche und zusätzliche Funktionen. Es enthält die ursprüngliche Spy Sweeper-Technologie von Webroot zum Schutz vor Spyware, Adware, Popups und anderen Datenschutzbedrohungen. Die Antivirenkomponente schützt Benutzer vor Trojanern, Key Loggern, Viren, Hackern, Datendiebstahl, Würmern und Root-Kits. Das Produkt enthält auch eine automatische Dateispeicherung, um Benutzer vor Datenverlust zu schützen. [1]

Inhalt

  • 1 Funktionen
    • 1.1 Beseitigt den Verlauf der Internetverfolgung
    • 1.2 Automatische Dateispeicherung
  • 2 Referenzen
  • 3 Externe Links

Funktionen [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

Webroot Internet Security Essentials bietet dieselben Schutzfunktionen wie Webroot AntiVirus mit AntiSpyware, hat jedoch einige zusätzliche Funktionen hinzugefügt, die im Folgenden beschrieben werden.

Beseitigt den Internet-Trace-Verlauf [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

WISE verfügt über die integrierte Webroot Window Washer-PC-Aktivität und die Technologie zum Entfernen von Internet-Trace als integrierte Funktion. Unerwünschte Dateien, die sich beim Surfen im Internet auf der Festplatte eines Computers ansammeln, sowie der gespeicherte PC-Aktivitätsverlauf werden dauerhaft von der Festplatte gelöscht. Die Bereiche zum Entfernen von Tracedateien umfassen: Internetverlauf, Adressleiste, Cache, Cookies, Liste der zuletzt verwendeten Dokumente, Papierkorb, ICQ-Verlauf und alle anderen temporären Internetdateien, die nach einer Websuche auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Automatische Dateispeicherung [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

Benutzer können die automatische Speicherung aller ihrer persönlichen Informationen planen. Auf diese Weise können Benutzer beschädigte oder verlorene Daten von jeder Internetverbindung wiederherstellen und Download-Links mit Freunden und Familie teilen, um zu vermeiden, dass große Medien per E-Mail gesendet werden. Benutzer können Dateien wie digitale Fotos, digitale Videos, persönliche Dokumente, Präsentationen und andere persönliche Informationen, die auf der Festplatte eines Computers gespeichert sind, schützen.

Referenzen [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  1. ↑ Pressemitteilung zu Webroot Internet Security Essentials

Externe Links [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

http://www.webroot.com/En\_US/consumer-products-internetessentials.html

Be the first to reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.